Gelungener Saisonauftakt

Gelungener Saisonauftakt

Eine Reise wert, war für unsere U18 Nachwuchskämpfer die Reise nach Jena nahe der deutschen Großstadt Leipzig

Während das neue Jahr noch keine zwei Wochen alt ist, können so manche Judoka schon über mehr Trainingseinheiten als Jahrestage scherzen. Nach dem fünftägigen Neujahrskurs auf der Linzer Gugl, schaut die Judo Community aktuell nach Mittersill. Dort treffen sich noch bis Dienstag mehr als 1000 Athleten im Sporthotel Kogler um sich auf das Olympiajahr 2020 vorzubereiten. Darunter auch Florian Doppelhammer der uns aus Mittersill ein Foto mit unseren Legionären David Starkel und Martin Hojak geschickt hat.


Zuvor leitete Florian am Donnerstag noch das Landeskader Training auf der Linzer Gugl. Dort bereitete sich ein Großteil der U18 Athleten auf das Internationale Sparkasse Turnier im deutschen Jena vor. Unter Leitung von Günther Brandtner (JZ Rapso Linz), nahmen 12 Athleten am dortigen Turnier teil. Darunter auch unsere 4 Nachwuchskämpfer Leandra Tawadrous, Lilian Hutterer, Julius Edlbauer und Julian Wöss. Mit zwei Turniersiegen durch Lilian und Julian, sowie zwei Mal Bronze durch Julius und Julian, eine Reise wert.


Alle teilnehmenden U18 Kämpfer aus Oberösterreich:

  • 1.Platz – Lilian Hutterer – JU Dynamic One
  • 7.Platz – Hannah Stadler – Judo Union Burgkirchen/Schwand
  • 3.Platz – Leandra Tawadrous – JU Dynamic One
  • 2.Platz – Elena Hinterreiter – SV Gallneukirchen
  • 2.Platz – Sonja Falkner – JZ Rapso Linz
  • 3.Platz – Ronja Harrer – JZ Rapso Linz
  • 5.Platz – Matthias Haim – JZ Rapso Linz
  • 1.Platz – Julian Wöss – JU Dynamic One
  • 3.Platz – Julius Edlbauer  – JU Dynamic One
  • 2.Platz – Florian Kölzer – ASKÖ Reichraming
  • 2.Platz – Ben Saad Firas – LZ Multikraft Wels
  • 1.Platz – Ronald Pröll – UJZ Mühlviertel

Detailergebnisse:

Ein Danke an Günther für die Organisation, sowie Gratulation an alle Medaillengewinner aus OÖ.