Bundesliga Teamfoto

Ein Verein für die ganze Familie

Teamgeist Verbindet

Mit Leistung zum Erfolg

GROSSER LIGA-SAMSTAG IN FELDKIRCHEN/D.!

5 Oberösterreichische Vereine, aus 3 Landesteilen, Begegnungen von Herren und Damenteams in der Landes- und Bundesliga, sowie als Sahnehäupchen mit Olympiastarterbeteiligung – So die Bilanz des großen Kampftages in Feldkirchen/Donau!
Bereits am späten Nachmittag starteten die Kämpfe der beiden Landesligabegegnungen der Damen und Herren. Die Begegnungen Burgkirchen gegen Gallneukirchen bei den Damen und Dynamic One 2 gegen Ort/Innkreis bei den Herren standen auf dem Programm. Trotz vieler kampfloser Partien, boten beide Teams sehr spannende Kämpfe auf der Matte. Für unser Farmteam bestand, auf Grund der Neuausrichtung der Landesliga, noch die Chance auf den Aufstieg in die Liga, diese wurde jedoch mit dem Unentschieden knapp verpasst. Punkte für die Dynamics: 2x Brunmaier Maxi, 2x Neuhofer Armin, 2x Gratzer Flo, 1x Scheiterbauer Andreas, 1x Patrick Häuserer, 1x Michael Weiß, 1x Pusch Christian 

Ergebnisse Landesliga
Herren https://goo.gl/2Fswnh
Damen https://goo.gl/jdXVtG

Krönender Abschluss war das Bundesliga-Derby  gegen UJZ Mühlviertel. Unsere Gegner mussten noch wichtige Punkte für den Einzug ins Final 4 sammeln, kamen daher mit starkem Aufgebot nach Feldkirchen. Besonders in den schweren Gewichtsklassen mussten wir den UJZ`lern den Vortritt lassen, welche das Derby mit 9:5 für sich entscheiden konnten, wodurch sie am 16. Dezember im Final4 in Gmunden um den Titel in der höchsten österreichischen Liga mitfighten werden. Die Punkte für die Dynamics holten: 2x David Starkel, 2x Florian Doppelhammer, 1x Florian Roitner

Ergebnisse Bundesliga: https://goo.gl/YR4snt

An dieser Stelle noch ein herzliches Danke an unseren Fotografen: EK-Photography

 

 

04

DYNAMISCHE BRONZE-BOYS AUS FELDKIRCHEN/D.!

Bei der heutigen Staatsmeisterschaft in Hard (Vorarlberg) konnten unsere dynamischen Jungs zweimal den 3. Platz gewinnen.
In der Gewichtsklasse -66kg kann Florian Doppelhammer seine Auftaktkämpfe gegen Gehmayr Jonathan und Gassner Samuel gewinnen. Nach einer Niederlage im Golden Score gegen den späteren Staatsmeister Borchashvili Wachid und zwei anschließenden Siegen in der Hoffnungsrunde, kann er in einem spannenden Match um Bronze den Wiener Kudera Stefan besiegen, und sich somit Bronze sichern.
Die zweite Bronze-Medaille holt sich Alexander Willnauer in der Kategorie -100kg, wo er sich nach zwei souveränen Auftakt-Siegen dem Wiener Gabor Geier beugen muss. Um den Lokalmatador Böhler Laurin aus Vorarlberg einen Finalauftrtt zu ermöglichen, wurde der letzte Kampf im Zuge des Finalblocks ausgetragen, wo Alex nach einem aufopfernden Kampf dem späteren Staatsmeister erst im Golden Score unterliegt – was trotz Finalkampf nur Bronze bedeutet.
Johannes Kastinger kann nach 4 Siegen und 2 Niederlagen den 5. Platz verbuchen, womit er in der 81kg-Kategorie gehörig aufzeigen konnte. Daniel Hoffmann scheidet in der selben Kategorie nach einer Auftaktniederlage leider vorzeitig aus.
GRATULATION!

EDELMETALL FÜR ALLE DYNAMIC`S!!!!

Nach der Landesmeisterschaft der AK am Samstag, folgte die UNION-Bundesmeisterschaft in Straßwalchen am heutigen Sonntag, wo wir ebenso tolle Ergebnisse einfahren konnten.
Von unseren 5 StarterInnen konnten Julius Edlbauer, Lilian Hutterer und Leandra Tawadrous mit einer bärenstarken Leistung den UNION-Bundesmeistertitel fixieren.
Unser Leichtgewicht Julian Wöss, musste zwar in eine höhere Gewichtsklasse aufgestuft werden, konnte aber auch dort seine Klasse zeigen und holt den Vize-Titel.
Armin Neuhofer konnte in der Vorrunde überzeugen, verlor dann nur den Kampf um den Einzug ins Finale, und holte dadurch Bronze.
Somit konnten alle angetretenen Dynamics eine Medaille holen, das freut unsere Nachwuchscoaches!
SUPER SUPER SUPER – GRATULATION!