Bundesliga

Ein Verein für die ganze Familie

Teamgeist Verbindet

Mit Leistung zum Erfolg

Willnauer-Brüder zu Bronze bei Heim-ÖM

Bei der Österreichischen Meisterschaft U23 in Eferding konnten die zwei Brüder Alexander und Mathias in der Kategorie -100kg beide die Bronzemedaille gewinnen. Beide müssen sich um den Einzug ins Finale den favorisierten Laurin Böhler aus Vorarlberg und dem U21-Europameister Aaron Fara klar geschlagen geben, und stehen somit am Siegespodest gemeinsam auf Platz 3.
Der Eferdinger Daniel Hoffmann muss sich nach drei Siegen und zwei Niederlagen in der Kategorie -81kg mit Platz 5 begnügen. Am Samstag war noch Mathias Steinmaier bei seinen ersten Nationalen Meisterschaften in der U18 am Start, wo er jedoch nach einer Niederlage noch Lehrgeld zahlen musste.

GRATULATION den Bronze-Bro`s!

Link zu den Ergebnissen: http://ergebnisse.oejv.com/2017/OEM_U23/
Link zum TV-Bericht von BTV: http://www.btv.cc/…/201…/U23_Judo-Staatsmeisterschaften/2672
Link zum Fotoalbum von ÖJV-Fotograf Oliver Sellner: https://www.facebook.com/pg/JudoAustria/photos/?tab=album&album_id=10155517494849528

Ferien für Trainingslager genutzt

Die kleinen aber auch die großen Dynamics nutzten die freien Tage zwischen den Feiertagen zum trainieren, um möglichst fit in die neue Saison starten zu können.
Zum Jahresausklang 2016 besuchten 9 unserer NachwuchskämpferInnen inklusive Betreuer Florian zwischen Weihnachten und Silvester das Union-Trainingslager in Rohrbach. Neben den Judo-Trainingseinheiten kamen die Kids auch beim Fußballturnier und im Hallenbad gehörig ins Schwitzen.
Für die älteren Dynamics ging es nach Silvester zum alljährlichen Trainingslager nach Straßwalchen, wo die ersten Einheiten im Jahr 2017 mit Bravour gemeistert wurden. Für Nachwuchstrainer Daniel Hoffmann geht es nächste Woche dann sogar noch weiter zum OTC Mittersill, um mit den weltbesten Judoka trainieren zu können.

 

Jahresabschlussfeier

Am Freitag den 30.Dezember lud unser Verein alle Vereinsmitglieder, Unterstützer und Sponsoren zur Abschlussfeier beim Wirt in Pesenbach ein. Unser Obmann Michael Schatzl, konnte dabei auf das wohl beste Vereinsjahr seit der Gründung 1986 zurückblicken.

Ein danke an ALLE für das geniale Jahr 2016.