TEAM-LANDESMEISTERSCHAFT BURGKIRCHEN

 

TEAM-GOLD UND -BRONZE BEI DER MANNSCHAFTS-LANDESMEISTERSCHAFT IN BURGKIRCHEN

Bei der heutigen Landesmeisterschaft der Teams in Burgkirchen waren wir mit zwei Teams vertreten. Einerseits bildeten wir bei den U14/16-Mädls eine Wettkampfgemeinschaft mit ASKÖ Leonding. Die 2 Vereine ergänzten sich perfekt (unter WKG Dynamic Leo-Fighters wurde gestartet), sind die Leos in den Rand-Gewichtsklassen super aufgestellt und die Dynamics bildeten die mittleren Gewichtsklassen. Diese Wettkampfgemeinschaft hatte es in sich und konnte mit einem 3:3 gegen UJZ Mühlviertel und einem 5:1 gegen die Gastgeber aus Burgkirchen knapp aber doch, den Landesmeistertitel gewinnen. Die Kämpfe waren hart umkämpft, so musste auch eine Kämpferin während des Kampfes einen Zahn ausspucken, was uns jedoch nicht daran hinderte den Titel zu holen.
Am Vormittag schon, gingen wir mit unseren U10/12-Burschen ins Rennen. Zuerst mussten wir eine Niederlage gegen den späteren Sieger UJZ Mühlviertel Süd einstecken, konnten im Anschluss aber die Gastgeber aus Burgkirchen mit 5:1 souverän besiegen, womit das Semifinal-Ticket gesichert war. Trotz einer kämpferisch tollen Leistung mussten wir den Kampf um den Einzug ins Finale gegen LZ Multikraft Wels zwar mit 4:2 den Messestädtern überlassen, sind aber mit der dadurch gewonnen Bronze-Medaille sehr glücklich.

Gratulation den Mädls&Jungs!

Die Teams bildeten:
U10/12 Jungs: Elias Puttinger, Adrian Kvesic, Jacob Nobis, Manuel Jäger, Gregor Spitzenberger, Julian Nobis, Nicolas Besenmatter, Simon Meingassner, Matthys Van Weert, Jonas Nobis, Felix Klampfer
U14/16-Mädls: Emma Riederer, Magdalena Mayerhofer, Leandra Tawadrous, Pia Hammerschmied, Lilian Hutterer, Sonja Siedl, Michaela Senk